übergangsjacken 2020

übergangsjacke 2020: Diese 5 Jacken-Trends bestimmen den Frühling

von Alexandra Sch?b
Wenn Daunenjacken und Wollm?ntel endlich in die wohlverdiente Sommerpause geschickt werden, kommen sie zum Einsatz: leichte übergangsjacken. Und was so unsexy klingt, sieht zum Glück wirklich blendend aus – versprochen! Welche fünf Jacken-Modelle im Frühling 2020 besonders im Trend liegen und wo man sie nachshoppen kann, erfahrt ihr hier

1. Jacken-Trend 2020: Blazer

男女做爰高清免费视频-骚虎视频-4虎视频

Lange weite Blazer geh?ren nicht nur zu den Fashion Essentials für 2020, sondern eignen sich auch ganz wunderbar als Trend-Jacke für den übergang – schlie?lich macht der Oversized-Schnitt problemloses Layern selbst über dickeren Pullis m?glich.

Styling: In Kombination zu schmalen Jeans, Leggings sowie langen Kleidern und R?cken wirken Blazer als übergangsjacken besonders cool. Knallige Bonbonfarben sowie zarte Pastell-Nuancen m?gen wir jetzt besonders gerne.

Wei?er Oversized-Blazer mit überschnittenen Schultern von & Other Stories, 129 Euro

Zitronengelber Blazer mit Bindedetail von Edited, um 90 Euro

Pinkfarbener Blazer mit Streifen von Weekday, 70 Euro

Mintgrüner Blazer von Dot & X über Urban Outfitters, 79 Euro

2. Jacken-Trend 2020: Trenchcoats

Winddicht und wasserfest: Trenchcoats sind die Klassiker unter den Frühlingsm?nteln, eignen sich perfekt für unbest?ndiges Wetter im Frühling und Sommer und sind auch 2020 wieder extrem angesagt. Ob als klassisches Modell in Beige, dekonstruiert oder in frühlingshaften Farben: Trench ist und bleibt Trend.

Styling: Wir lieben den seri?sen Mode-Klassiker besonders zu l?ssigen Jeans-Sneaker- und-T-Shirt-Looks.

Beigefarbener Trenchcoat mit Gürtel von Zara, 159 Euro

Rosafarbener Trenchcoat aus Leinen von Arket, 190 Euro

Trenchcoat mit Puff?rmeln von H&M, 99 Euro

Grüner Trenchcoat mit Bindeelement von Na-kd, um 80 Euro

3. Jacken-Trend 2020: Lederjacken

Lederjacken pr?sentieren sich 2020 vielf?ltig und erwachsen wie lange nicht. Neben Lederblazern aus Glattleder sind es vor allem Jacken in Schwarz mit Bindegürtel und Lederhemden in edlen Off-White- und Beige-T?nen, die diesen Frühling den modischen Ton angeben.

Styling: Taillierte Lederjacken mit Bindegürteln passen besonders gut zu weiten Marlenehosen. Auch als edler All-over-Look macht sich Leder super.

Beigefarbenes Lederhemd von Massimo Dutti, 299 Euro

Lederjacke mit Gummizug in der Taille von Uterqüe, um 240 Euro

Blazer aus Kunstleder von Monki, um 70 Euro

Hemdjacke aus Leder mit Kontrastnaht von Topshop, 235 Euro

4. Jacken-Trend 2020: Jeansjacken

Klassisch, im Used-Look, in Pastellfarben oder angesagter Acid-Optik: Jeansjacken geh?ren zu den wichtigsten Evergreens in Sachen Frühlingsjacken und sind diese Saison in unz?hligen Varianten erh?ltlich.

Styling: Jeansjacken drehen jedes Outfit ein paar Grad l?ssiger. Besonders trendy ist 2020 der "Canadian Tuxedo"-Look – sprich Jacke zu Hose oder Rock aus dem gleichen Denim-Stoff.

Schwarze Truckerjacke von Levi's, um 130 Euro

Kurzer Denim-Trenchcoat von Liu Jo, um 240 Euro

Denim-Jacke mit Gürtel aus Bio-Baumwolle von Cos, 115 Euro

Wei?e Jeansjacke im Boxy Fit von Diesel, 230 Euro

5. Jacken-Trend 2020: Utility-Jacken

Workwear, also Fashion, die an Arbeitskleidung erinnert, ist seit einiger Zeit in der Mode ein gro?es Thema. Und neben Cargo-Hosen mit seitlichen Taschen sind es vor allem kastige Oversized-Jacken und Overshirts aus groben Stoffen, die im Frühling und Sommer 2020 in Sachen Trend-Jacke den Ton angeben – vor allem klassisch in Beige, Off-White oder Khaki-T?nen.

Styling: Es lebe der Stilbruch – sprich: Zu femininen (Blumen-)Kleidern, R?cken oder High-Waist-Jeans wirkt eine maskuline Utility-Jacke besonders hübsch.

Grüne Baumwolljacke mit Mehrfachtaschen von  Mango, um 50 Euro

Overshirt in Off-White mit aufgesetzten Taschen von  Zara, um 50 Euro

Wei?e Jacke im Worker-Style von  Reserved, um 35 Euro

Grüne Utility Outdoor-Jacke von Esprit über  Zalando, um 90 Euro

Mehr von GLAMOUR
Weitere Artikel